Startseite | Google Suche
TV Steeg 1899 e.V.

TV Steeg 1899 e.V.
Der Verein stellt sich vor...

Sie befinden sich auf der News Seite. Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Verein und das Vereinsleben chronologisch geordnet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

27.
Mai

Gesund durchs Jahr mit Nordic-Walking-Kurs

In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk, startet der TV Steeg 1899 e.V. auch in diesem Jahr wieder einen Nordic-Walking-Kurs. Der Kurs wird von einer Ausgebildeten Nordic-Walking-Trainerin durchgeführt und von fast allen Krankenkassen bezuschusst. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach. Nordic-Walking-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene unter dem Aspekt: Ausdauer und ein starker Rücken.

Kursbeginn: Mo. 17.06.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Kursdauer: 10 x dann jeden weiteren Montag

1. Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Steeg, Blücherstr. 251.

Preis für Nichtmitglieder: 25,00 €

Anmelden bitte bei: Edith Bellendir, Tel.: 06743-1555, Mail: edith@bellendir.de.

...zurück

31.
März

3-Tagesausflug - Schwarzwald und Elsass

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. führt in diesem Jahr wieder einen mehrtägigen Ausflug durch. Geplant ist eine Fahrt mit dem Bus vom 30. August bis 1. September 2019 in den Schwarzwald und in den Elsass. Hierzu sind alle Mitglieder, Angehörige und Freunde des Vereins sowie Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Die Reisekosten für zwei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer (DU/WC) mit Frühstücksbuffet und einem 4-Gänge-Menü am ersten Abend liegen bei 200,- EUR pro Person. Nichtmitglieder zahlen 230,- EUR. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 30,- EUR für 2 Übernachtungen (Mindestteilnahme 30 Personen). Ausflüge vor Ort nach Straßburg mit einer Bootsfahrt zur Besichtigung der Altstadt von der Wasserseite und nach Colmar mit Stadtbesichtigung sowie alle Eintrittsgelder (Bootsfahrt, Stadtführung) sind ebenfalls enthalten.

Alle Interessierten melden sich bis zur Meldefrist am 17. April 2019 bei Dieter Stiehl, Blücherstraße 216a, 55422 Bacharach-Steeg, Tel.: 06743-919151, Fax: 06743-919152, e-mail: dieter.stiehl@web.de.

...zurück

31.
März

Neuer Yoga Kurs beim TV Steeg

Unter Leitung von Syliva Degen entspannt in den Frühling. Bei diesem Kursangebot werden Kraft, Beweglichkeit und Entspannung geschult. Kursstart ist am 5. April 2019 von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Steeg. Der Kurs findet jeweils freitags statt. Die Kursgebühr für 10 Einheiten à 60 Min. beträgt für Mitglieder des Vereins 50 € / Nichtmitglieder 70 €. Anmeldung bei Kathrin Rost unter Telefon: 0176-20611436 oder per E-Mail: steeg-kurse@freenet.de.

...zurück

21.
Feb

„Warum verzehl ich Eisch das?“ im März beim TV Steeg

Unter dem Motto „Warum verzehl ich Eisch das?“ bietet der TV Steeg 1899 e.V. wieder einen außersportlichen, dafür humor- und stimmungsvollen Abend im Dorfgemeinschaftshaus Steeg, Blücherstr. 251 an.

Der bekannte Kabarettist Gerd Kannegieser präsentiert sein neues Bühnenprogramm „Warum verzehl ich Eisch das?“ Am 22. März 2019 wird ab 19.00 Uhr kein Auge trocken bleiben, wenn der Pfälzer sich und seine Umwelt aufs Korn nimmt und Breitseiten auf das Zwerchfell seiner Gäste verteilt. Einlass ist um 18.00 Uhr.

Reservieren Sie sich diesen Termin. Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf für 10 € bei Dieter Stiehl, Blücherstr. 216a, 55422 Bacharach-Steeg, 06743-919151 oder dieter.stiehl@web.de und bei Lotto-Toto-Tabak Jauch sowie Tomi’s Supermarkt, beide Bacharach. An der Abendkasse 12 €.

Der Vorstand wünscht Ihnen heute schon viel Spaß.

Kannegieser 2019

...zurück

27.
Jan

Fit ins neue Jahr beim TV Steeg 1899 e.V.

Ab Januar 2019 gibt es beim Turnverein Steeg 1899 e.V. verschiedene Fitness und Kursangebote:

Aerobic/Step-Aerobic

Unter Leitung von Maria Schreiner wird das dynamische Fitnesstraining bei dem sowohl Ausdauer und Koordination geschult werden angeboten. Beginn Mittwoch, den 06.02.19 von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr und ist kostenfrei für Mitglieder des Vereins. Parallel wird eine Zehner-Fitness-Karte für 30 € angeboten. Infos bei Maria Schreiner unter 06743-2112.

Yoga

Unter Leitung von Syliva Degen entspannt ins neue Jahr. Bei diesem Kursangebot werden Kraft, Beweglichkeit und Entspannung geschult. Geplanter Kurstag ist freitags von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr. Der Kurs startet sobald sich genügend Teilnehmer angemeldet haben. Die Kursgebühr für 10 Einheiten à 60 Min. beträgt für Mitglieder des Vereins 50 € / Nichtmitglieder 70 €. Anmeldung bei Kathrin Rost unter Telefon: 06743 – 937455 oder per E-Mail: steeg-kurse@freenet.de.

...zurück

7.
Jan

Mitgliederversammlung 2019

Hiermit werden alle Mitglieder des TV Steeg 1899 e.V. zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 18.01.2019 um 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Alten Mühle, Blücherstr. 105, 55422 Bacharach-Steeg eingeladen.
Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Ehrungen
5. Bericht des 1. Schriftführers, inkl. Berichte der Fachwarte und Übungsleiter
6. Kassenbericht des 1. Kassierers und Bericht der Kassenprüfer
7. Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers und des Vorstandes
8. Neuwahlen
a.) 1. Vorsitzende/r
b.) 1. Schriftführer/in
c.) 1. Kassierer/in
d.) Turn/Sportwart/in
e.) Jugendleiter/in
f.) Kassenprüfer/in
9. Beschlussfassung über Anträge und sonstige Vereinsangelegenheiten
10. Verschiedenes

Anträge, die nicht in der vorläufigen Tagesordnung verzeichnet sind, müssen bis spätestens 09.01.2015 schriftlich mit Begründung beim 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, Blücherstraße 216a, 55422 Bacharach-Steeg eingegangen sein. Dringlichkeitsanträge dürfen nur behandelt werden, wenn die Versammlung mit einer 2/3-Mehrheit beschließt, dass diese als Tagesordnungspunkt aufgenommen werden. Wahlberechtigt (Punkt 8. der Tagesordnung) sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Sie bekunden damit ihr Interesse am Vereinsgeschehen und können so die Geschicke des Vereins mitbestimmen. Auch Nicht-Mitglieder, z.B.: Eltern von im TV Steeg aktiven Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahre sind recht herzlich eingeladen, allerdings nicht stimmberechtigt.

...zurück

24.
Mai

ZUMBA FITNESS - Ganzkörper-Workout

Eine gut abgestimmte Kombination aus Aerobic, Tanz, Kampfsportelementen, Faszien-Training zu lateinamerikanischer Musik sowie viel Lebensfreude. Effektive Kalorienverbrennung, effizientes Training der Muskulatur, perfekt gegen Stress und es ist für Jeden geeignet. Dieser Kurs startet am Freitag, den 1. Jini 2018 um 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Steeg, Blücherstr. 251 statt. Der Kurs wird von der lizensierten Trainerin Sylvia Degen durchgeführt. Die Teilnahmegebühr für eine 10er-Karte beträgt 59,- Euro für aktive Mitglieder und 69,- Euro für Nichtmitglieder. In der Sommeraktion kostet die 20er-Karte 99,- Euro für aktive Mitglieder und 109,- Euro für Nichtmitglieder. Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes durchgeführt und kann auf Antrag von den Krankenkassen gefördert werden.

Anmeldung und weitere Infos:
steeg.openair@freenet.de, 0170-7767070.
Mitzubringen sind: Turnschuhe, Handtuch, leichte Sportkleidung und etwas zu trinken.

...zurück

30.
April

OpenAir Fitness 2018 beim TV Steeg 1899 e.V.

Weitere Informationenen finden Sie auf dem folgenden Plakat!

Vorschau Outdoor Fitness

02.
Jan

Mitgliederversammlung 2016

Die Mitgliederversammlung findet nicht, wie im Veranstaltungskalender des Mitteilungsblattes der VG Rhein-Nahe, Ausgabe 52/53 vom 23.12.2015, am 15.01.2916, sondern am 16.01.2016 statt. Hiermit werden alle Mitglieder des TV Steeg 1899 e.V. zur Mitgliederversammlung am Samstag, den 16.01.2016 um 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Alten Mühle, Blücherstr. 105, 55422 Bacharach-Steeg eingeladen. Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht des 1. Schriftführers, inkl. Berichte der Fachwarte und Übungsleiter
5. Kassenbericht des 1. Kassierers und Bericht der Kassenprüfer
6. Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers und des Vorstandes
7. Neuwahlen
a.) 2. Vorsitzende/r
b.) 2. Schriftführer/in
c.) 2. Kassierer/in
d.) Sportwart/in
e.) Kassenprüfer/in
8. Beschlussfassung über Anträge und sonstige Vereinsangelegenheiten
9. Verschiedenes

Anträge, die nicht in der vorläufigen Tagesordnung verzeichnet sind, müssen bis spätestens 08.01.2016 schriftlich mit Begründung beim 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, Blücherstraße 216a, 55422 Bacharach-Steeg eingegangen sein. Dringlichkeitsanträge dürfen nur behandelt werden, wenn die Versammlung mit einer 2/3-Mehrheit beschließt, dass diese als Tagesordnungspunkt aufgenommen werden. Wahlberechtigt (Punkt 7. der Tagesordnung) sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Sie bekunden damit ihr Interesse am Vereinsgeschehen und können so die Geschicke des Vereins mitbestimmen.

Auch Nicht-Mitglieder, z.B.: Eltern von im TV Steeg aktiven Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahre sind recht herzlich eingeladen, allerdings nicht stimmberechtigt.

...zurück

21.
Okt

Dämmerwanderung des TV Steeg

Die Dämmerwanderung des Turnverein Steeg 1899 e.V. startet am 7. November 2015 um 16.00 Uhr am Parkplatz in der Dorfmitte. Wir werden nur auf asphaltierten Wegen unterwegs sein. Für die Kinder und Jugendlichen wird es eine Überraschung geben. Für das leibliche Wohl werden unterwegs warme Getränke für Klein und Groß angeboten, anschließend gibt es in der Turnhalle weitere warme Gerichte und Getränke. Es werden Bilder vergangener Veranstaltungen gezeigt.

Eingeladen sind alle Steegerinnen und Steeger und die Bevölkerung aus der Umgebung von Klein bis Groß. Die Wanderstrecke ist auch bestens für Kinderwagen geeignet. Nichtwanderer, die den Turnverein unterstützen wollen, kommen ab 18.00 Uhr in die Turnhalle, Blücherstr. 251, 55422 Bacharach-Steeg.

Die Teilnahme ist Kostenfrei.

...zurück

19.
Dez

Mitgliederversammlung 2015

Hiermit werden alle Mitglieder des TV Steeg 1899 e.V. zur Mitgliederversammlung am 16.01.2015 um 19.30 Uhr im Gasthaus Blüchertal, Blücherstr. 162, 55422 Bacharach-Steeg eingeladen.
Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Ehrungen
5. Bericht des 1. Schriftführers, inkl. Berichte der Fachwarte und Übungsleiter
6. Kassenbericht des 1. Kassierers und Bericht der Kassenprüfer
7. Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers und des Vorstandes
8. Neuwahlen
a.) 1. Vorsitzende/r
b.) 1. Schriftführer/in
c.) 1. Kassierer/in
d.) Turn/Sportwart/in
e.) Jugendleiter/in
f.) Kassenprüfer/in
9. Beschlussfassung über Anträge und sonstige Vereinsangelegenheiten
10. Verschiedenes

Anträge, die nicht in der vorläufigen Tagesordnung verzeichnet sind, müssen bis spätestens 09.01.2015 schriftlich mit Begründung beim 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, Blücherstraße 216a, 55422 Bacharach-Steeg eingegangen sein. Dringlichkeitsanträge dürfen nur behandelt werden, wenn die Versammlung mit einer 2/3-Mehrheit beschließt, dass diese als Tagesordnungspunkt aufgenommen werden. Wahlberechtigt (Punkt 8. der Tagesordnung) sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Sie bekunden damit ihr Interesse am Vereinsgeschehen und können so die Geschicke des Vereins mitbestimmen. Auch Nicht-Mitglieder, z.B.: Eltern von im TV Steeg aktiven Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahre sind recht herzlich eingeladen, allerdings nicht stimmberechtigt. Zu dieser Mitgliederversammlung sind auch alle Vereinsjubilare eingeladen, weil diese wegen dem ausgefallenen Turnfest 2014 noch nicht geehrte werden konnten.

...zurück

22.
Okt

Gerd Kannegieser kommt nach Steeg

Unter dem Motto "Kultur vor Ort" bietet der TV Steeg 1899 e.V. wieder einen außersportlichen, dafür humor- und stimmungsvollen Abend im Dorfgemeinschaftshaus Steeg, Blücherstr. 251 an. Der Kabarettist Gerd Kannegieser präsentiert sein Jubiläumsprogramm "Wie si'mer dann do jetzt druff kumm". Am 12. Dezember 2014 wird ab 19.00 Uhr kein Auge trocken bleiben, wenn der Pfälzer sich und seine Umwelt aufs Korn nimmt und Breitseiten auf das Zwerchfell seiner Gäste verteilt.

Einlass ist um 18.00 Uhr.

Reservieren Sie sich diesen Termin, Karten im Vorverkauf für 8,- € bei Dieter Stiehl, Blücherstr. 216a und Tabak Jauch, Bacharach.

Abendkasse 10,- €.

Der Vorstand wünscht Ihnen heute schon viel Spaß.

...zurück

18.
Dez

Mitgliederversammlung 2014

Hiermit werden alle Mitglieder des TV Steeg 1899 e.V. zur Mitgliederversammlung am 17.01.2014 um 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Alten Mühle, Blücherstr. 105, 55422 Bacharach-Steeg eingeladen.

Vorläufige Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht des 1. Schriftführers, inkl. Berichte der Fachwarte und Übungsleiter
5. Kassenbericht des 1. Kassierers und Bericht der Kassenprüfer
6. Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers und des Vorstandes
7. Neuwahlen
a.) 2. Vorsitzende/r
b.) 2. Schriftführer/in
c.) 2. Kassierer/in
d.) Sportwart/in
e.) Kassenprüfer/in
8. Beschlussfassung über Anträge und sonstige Vereinsangelegenheiten
9. Verschiedenes

Anträge, die nicht in der vorläufigen Tagesordnung verzeichnet sind, müssen bis spätestens 10.01.2014 schriftlich mit Begründung beim 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, Blücherstraße 216a, 55422 Bacharach-Steeg eingegangen sein. Dringlichkeitsanträge dürfen nur behandelt werden, wenn die Versammlung mit einer 2/3-Mehrheit beschließt, dass diese als Tagesordnungspunkt aufgenommen werden. Wahlberechtigt (Punkt 7. der Tagesordnung) sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr vollendet haben. Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Sie bekunden damit ihr Interesse am Vereinsgeschehen und können so die Geschicke des Vereins mitbestimmen.
Auch Nicht-Mitglieder, z.B.: Eltern von im TV Steeg aktiven Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahre sind recht herzlich eingeladen, allerdings nicht stimmberechtigt.

...zurück

25.
Sept

Ruhrpott-Party mit Hits und Witz am Rhein

Es ist wieder soweit. Der Turnverein Steeg 1899 e.V. präsentiert wieder eine kulturelle Veranstaltung außerhalb des Sportes in Steeg. Nach legendären Größen des Ruhrgebiets wie Tana Schanzara und Jürgen von Manger hält er die Fahne des Reviers in den Wind.
Der Rundfunk-und Fernsehbekannte Hausmeister Anton Klopotek. Mit seiner Kunstfigur des Hausmeisters macht Wolfgang Arnold das Ruhrgebiet über die Grenzen hinaus bekannt. Seine Ruhrpottschlager pfeifen die Spatzen von den Dächern, immer dann, wenn Menschen im Ruhrgebiet feiern. Mit "Dönekes ausse Kolonie" und Liedern aus dem Ruhrpott begeistert er mit einem 2 Std. Programm sein Publikum.
Weitere Figuren, die er parodiert sind der integrierte Deutschtürke "Achmed" und der erfolglose DSDS Kandidat "Heiko" aus Görlitz. Nach mehreren Anfragen von außerhalb des Reviers möchte der Hausmeister der Herzen nun auch den Rhein erobern. In der Domstadt Köln hat er schon in diversen TV Karnevalssendungen seinen Besen geschwungen. Nun macht er auf seiner aktuellen "Ruhrpott-Party" Tour am 19.10.2013 Station in 55422 Bacharach Steeg, im Dorfgemeinschaftshaus an der Blücherstrasse 251.
Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr. Eine Comedy und Ruhrpott - Schlager - Party nicht nur für "Ruhris". Erleben Sie den Hausmeister, wenn er von "seine Else", "die Enkels" und "seine Nachbarn" berichtet. Gerüchte werden aus dem Weg geräumt und wahrhaftes und Erträumtes ohne "Wenn" und "Aber" ausgesprochen. Seien Sie sicher und überlegen Sie gut, ob Ihre Lachmuskeln diesen massiven Angriff auf Ihr Zwergfell aushalten, denn wenn Anton Klopotek den Raum betritt, gibt es kein Halten mehr!

Kartenvorverkauf 12,- € bei Tourist Info Bingen, Rheinkai 21; Toto-Lotto Jauch Bacharach, Oberstr. 56 und Dieter Stiehl Bacharach-Steeg, Blücherstr. 216a.

Abendkasse 15,- €.

...zurück

11.
Sept

Neues Kursangebot

Denk an Deine Gesundheit! "doppelt gut" Rücken Aktiv - bewegen statt schonen und Entspannung / Stressbewältigung

Diese Kombination gibt es jetzt beim TV Steeg 1899 e.V. in einem Kurs. Dieser Kurs dient nicht nur zur Stärkung der Muskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination, er geht außerdem auf verschiedene Entspannungstechniken ein, mit denen unser schnelllebiger Alltag besser gemeistert werden kann. Der Kurs beginnt am 07.10.2013 um 19.00 - 20.30 Uhr und findet im Dorfgemeinschaftshaus Steeg an insgesamt 10 Abenden statt.
Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 30,00 € und für Mitglieder 10,00 €. Die Kursleitung haben Edith Bellendir und Kathrin Rost. Anmeldung für Interessierte bitte unter Tel: 06743-1555 oder 06743-937455, Email: edith@bellendir.net oder kathrinrost@kabelmail.de
Mitzubringen sind Hallenschuhe, Isomatte, bequeme Sachen und ggf. eine Decke!

...zurück

10.
Sept

Herbstwanderung 2013

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. führt am 29. September 2013 seine diesjährige Herbstwanderung auf einem zukünftigen Traumwanderweg durch. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins wie auch Nichtmitglieder zur Teilnahme recht herzlich eingeladen. Die Wanderer treffen sich um 10.00 Uhr im Wirtschaftsweg gegenüber dem Gasthaus "Zur Alten Mühle". Für den "kleinen Durst und Hunger" ist Rucksackverpflegung mitzubringen.
Die Wanderstrecke hat eine Länge von ca. 13 km. Der Abschluss findet in Steeg statt. Interessierte Personen melden sich bei Dieter Stiehl, Tel. 06743-919151 bzw. unter "dieter.stiehl@web.de" bis zum 20. September 2013 für die Teilnahme an.

...zurück

28.
März

3-Tagesausflug in die Rhön

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. führt in diesem Jahr wieder einen mehrtägigen Ausflug durch. Geplant ist eine Fahrt mit dem Bus vom 17. bis 19. August 2012 in die Rhön. Hierzu sind alle Mitglieder, Angehörige und Freunde des Vereins sowie Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Die Reisekosten für zwei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer (DU/WC) mit Halbpension (Frühstücksbuffet, Abendessen) liegen bei 150,-- EUR pro Person. Nichtmitglieder zahlen 180,- EUR. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt jeweils 32,- EUR für 2 Tage (Mindestteilnahme 30 Personen).

Weiterhin im Programm enthalten: Ein Ausflug auf die höchste Erhebung Hessens, den �Berg der Flieger�, die Wasserkuppe und eine Stadtführung in Fulda. Da die Teilnehmerzahl durch den Bus begrenzt ist, richtet sich die Teilnahme nach dem Eingang der Anmeldungen.

Alle Interessierten werden gebeten Ihre Anmeldung bis zur Meldefrist am 20. April 2012 bei Dieter Stiehl, Blücherstraße 216a, 55422 Bacharach-Steeg, Tel.: 06743-919151, Fax: 06743-919152, E-Mail: Dieter.Stiehl@web.de abzugeben.

...zurück

16.
März

Rücken Aktiv - Bewegen statt schonen

Gezielte Stärkung sowie die Beweglichkeit und Koordination verbessern. Entspannen und Stress bewältigen. Geeignet für Männer und Frauen aller Altersgruppen.

Kursbeginn: 16.04.2012 jeweils 18.30 - 19.30 Uhr
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Steeg
Dauer: 10 Abende / 1x/Woche
Kosten: Nichtmitglieder 30,00 €. Mitglieder frei.
Kursleitung + Anmeldung: Edith Bellendir, Tel.: 06743-1555, Email: Edith@Bellendir.net.

Kurse werden fast von allen Kassen bezuschusst.

...zurück

26.
Jan

Bericht Mitgliederversammlung 2012

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung des TV STEEG 1899 e.V. für das Geschäftsjahr 2011 fand am 20. Januar 2012 im Gasthaus �Zur Alten Mühle� statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Versammlungsteilnehmer und einem besonderen Gruß an das Ehrenmitglied Rudolf Jäckel durch den 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, gedachte man der verstorbenen Mitgliedern.

Nun folgte der sehr ausführliche Geschäftsbericht der 1. Schriftführerin Monika Simon über die Mitgliederversammlung 2011 und die Aktivitäten und Vorkommnisse des vergangenen Jahres, wie z.B. Vereins-Turnfest, Herbstwanderung, Bewirtung beim Benefizkonzert, Weihnachtsfeier usw.
Den Berichten der Übungsleiter/innen, war übereinstimmend Zufriedenheit zu entnehmen. Im Bereich Freizeit-Tischtennis wird ein neuer Modus gesucht. An dieser Stelle bedankte sich Dieter Stiehl bei allen ehrenamtlich tätigen im Verein für ihren ehrenamtlichen Einsatz und im Besonderen bei den ÜbungsleiterInnen und den Vorstandsmitgliedern für die geleistete und vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Hoffnung, dass es auch in der Zukunft immer wieder Personen geben wird die sich ohne Eigennutz für den Verein und damit für die Gesellschaft zur Verfügung stellen.

Der Tagesordnung folgend wurde dann der Kassenbericht durch den 1. Kassierer Horst Kemmer vorgetragen. Die Zahlen zeigten im vergangenen Jahr eine positive Bilanz.
Thomas Zahn, der zusammen mit Gabi Praß die Finanzen überprüft hatte, bestätigte eine vorbildliche Kassenführung, so dass die beantragte Entlastung von Kassierer und Gesamtvorstand einstimmig erfolgte.

In diesem Jahr standen die zweiten Amtsinhaber und der Sportwart zur Wahl. Hier stellten sich alle der Wiederwahl, welche einstimmig bestätigt wurde.
Der Gesamtvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender
Dieter Stiehl
2. Vorsitzende
Ingrid Hemp
1. Schriftführerin
Monika Simon
2. Schriftführerin
Edda Ostermann
1. Kassierer
Horst Kemmer
2. Kassierer
Michael Simon
1. Turnwartin und Frauenturnwartin
Edith Bellendir
Sportwart
Lars Stiehl
Jugendleiterin
Kathrin Rost.

Kassenprüfer sind Thomas Zahn und Gabi Praß sowie Christel Lange die als Ersatzfrau neu gewählt wurde. Bevor Dieter Stiehl die sehr harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung schließen konnte, wurden unter dem Punkt Verschiedenes folgende Punkte angesprochen:

Hallenwart
Dieter Stiehl gab bekannt, dass er einen Nachfolger als Hallenwart sucht. Interessierte können sich bei ihm unter Tel.: 06743/919151 melden.

Reinigung der Turnhalle
Hier wird man sich evtl. in Absprache mit anderen Nutzern auf ein neues Konzept einigen müssen. Michael Deuer sagte die Spende eines Industriestaubsaugers zu.

Sammlung von Drucker- und Kopierpatronen sowie Handys
Nach wie vor werden Leergeschriebene Patronen und defekte Handys gesammelt, welche beim Vorsitzenden, Blücherstraße 216a oder bei Dieter Deuer in Bacharach, Oberstr. 10 abgeben werden können, damit sie einer geregelten Aufarbeitung bzw. Entsorgung zugeführt werden können. Hierzu sind auch Firmen aufgerufen.

Ehrungen
Langjährige Mitglieder sollen beim Turnfest (06.05.2012, 13.00 Uhr) geehrt werden.

Termine
  • 06. Mai 2012 — Turnfest, DGH Steeg
  • 15.-17. Juni 2011 — Weinblütenfest Steeg (Teilnahme Fliegendes Chaos)
  • Aug./Sept. 2012 — 3-Tages-Vereinsausflug (aus der Versammlung wurden verschiedene Ziele genannt.)
  • Okt./Nov. 2012 — Herbstwanderung

...zurück

22.
Dez

Mitgliederversammlung 2012

Hiermit werden alle Mitglieder des TV Steeg 1899 e.V. zur Mitgliederversammlung am 20.01.2012 um 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Alten Mühle, Blücherstr. 105, 55422 Bacharach-Steeg eingeladen.

Vorläufige Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht des 1. Schriftführers, inkl. Berichte der Fachwarte und Übungsleiter
5. Kassenbericht des 1. Kassierers und Bericht der Kassenprüfer
6. Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers und des Vorstandes
7. Neuwahlen
a.) 2. Vorsitzende/r
b.) 2. Schriftführer/in
c.) 2. Kassierer/in
d.) Sportwart/in
e.) Kassenprüfer/in
8. Beschlussfassung über Anträge und sonstige Vereinsangelegenheiten
9. Verschiedenes

Dringlichkeitsanträge dürfen nur behandelt werden, wenn die Versammlung mit einer 2/3-Mehrheit beschließt, dass diese als Tagesordnungspunkt aufgenommen werden. Wahlberechtigt (Punkt 7. der Tagesordnung) sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr vollendet haben.
Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Sie bekunden damit ihr Interesse am Vereinsgeschehen und können so die Geschicke des Vereins mitbestimmen.
Auch Nicht-Mitglieder, z.B.: Eltern von im TV Steeg aktiven Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahre sind recht herzlich eingeladen, allerdings nicht stimmberechtigt.

...zurück

20.
Dez

Herbstwanderung 2011

Bei der diesjährigen Herbstwanderung beteiligten sich 19 Wanderfreunde des Turnverein Steeg 1899 e.V..
Vom Treffpunkt an der Steeger Kirche führte die Route zum Bahnhof Bacharach, um mit der Mittelrheinbahn zum eigentlichen Ausgangspunkt der Wanderung nach Rhens zu fahren. Von dort gelangte man bei Brey auf den �Traumpfad Rheingoldbogen�. Der Pfad durch den Wald führte zunächst zu einer von den Römern angelegte unterirdische Wasserleitung. Nach einer kurzen �Stärkung� gegen den kühlen Herbstmorgen führte ein schmaler Weg steil hinauf zu einer Schutzhütte mit toller Aussicht Richtung Rheintal.
Auf weichen Waldwegen ging es vorbei an einem Hügelgrabfeld weiter zum Rheinplateau. Im weitern Verlauf erreichte die Gruppe das ehemalige Jesuiten-Kloster Jakobsberg, heute Hotel und Golfplatz. Der Traumpfad erreicht die Weinberge mit den berühmten Lagen des Bopparder Hamm. Hier öffnete sich eine Panoramaaussicht auf die größte Rheinschleife mit Blick auf Boppard und die auf der anderen Rheinseite liegenden Ortschaften Filsen und Osterspay. Die dort vorhandene Schutzhütte mit Sitzgelegenheiten waren beste Voraussetzungen für die Mittagsrast.
Gut gestärkt wanderten die Steeger über die ebene Hochfläche, welche phänomenale Blicke auf die Marksburg bei Braubach bot. Über freies Feld mit vielen Obstbäumen erreichte der Wiesenweg die Muttergotteskapelle. Von hier aus führte ein Wald- und Wiesenweg talabwärts zum Ausgangspunkt. Das Warten auf den Zug nach Bacharach überbrückten die Steeger mit einer Einkehr zu Kaffee und Kuchen im �Schiffchen�.
Die Wanderung bei traumhaftem Herbstwetter fand nach knapp 20 Kilometern seinen Abschluss bei einem Gläschen Wein in Steeg. Der 1. Vors. Dieter Stiehl zeigte sich sehr zufrieden, dass alle Teilnehmer den Wandertag mit guter Kondition und unfallfrei absolvieren konnten.

...zurück

20.
Sept

2. Kurs - Stress lass nach!

Für dieses Thema hat der Turnverein Steeg die lizenzierte Übungsleiterin Kathrin Rost ausbilden lassen. Entspannungstechniken spielen heutzutage eine große Rolle in der Stressprophylaxe und- bewältigung.
Dabei gibt es so viele unterschiedliche Entspannungstechniken, wie es Menschen gibt. Und jeder entspannt anders. Die Teilnehmer erfahren Hintergründe zu Entspannungstechniken und Stressentstehung sowie zu den Auswirkungen von dauerhaftem Stress, bzw. zu den Vorteilen einer Entspannungstechnik.

Ab 27. Oktober 2011 werden 5 Doppelstunden in Verbindung mit dem Bildungswerk des Landessportbundes jeweils donnerstags von 19.00 � 21.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Bacharach, Blücherstr. 15-19, angeboten, zu welchen wir recht herzlich sowohl unsere Mitglieder als auch Nichtmitglieder einladen.

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung bei Kathrin Rost unter Tel. 06743.937455 möglich, wobei die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Für Mitglieder des Vereins wird für dieses Angebot ein Kostenbeitrag von 10,- €, für Nichtmitglieder 30,- € erhoben.

...zurück

19.
Sept

Herbstwanderung 2011

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. führt am 16. Oktober 2011 seine diesjährige Herbstwanderung auf einem Traumpfad durch. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins wie auch Nichtmitglieder zur Teilnahme recht herzlich eingeladen.

Die Wanderer treffen sich um 8.45 Uhr am Parkplatz. Für den "kleinen Durst und Hunger" ist Rucksackverpflegung mitzubringen. Die Wanderstrecke hat eine Länge von ca. 15 km. Unterwegs ist eine Einkehr eingeplant.

Interessierte Personen melden sich bei Dieter Stiehl, Tel. 06743.919151 bzw. unter Dieter.Stiehl@web.de bis zum 12. Oktober 2011 für die Teilnahme an.

...zurück

29.
Jun

Nordic-Walking-Kurs

Die Nordic-Walking-Saison 2011 wurde am 28. Juni mit dem Start eines neuen Nordic-Walking-Kurses beim TV Steeg 1899 e.V. eröffnet. Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes Rheinland-Pfalz durchgeführt.
In 10 Übungseinheiten von 19.00 bis 20.30 Uhr werden die Kursstunden zunächst jeweils dienstags angeboten. Angesprochen sind nicht nur Frauen sondern alle Personen, welche etwas für ihre körperliche Fitness, Ausdauer und Kräftigung tun möchten.

Im Besonderen gilt dieses Angebot auch allen Nichtvereinsmitgliedern und Anfängern, denn über das Bildungswerk sind diese Teilnehmer während der Kursmaßnahme auch versichert. Die Kursgebühr beträgt für Nichtmitglieder 30,- €. Zur Ausrüstung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören gute Laufschuhe und lockere, sportliche Bekleidung und soweit vorhanden eine Pulsmessuhr. Walking-Stöcke können leihweise gegen eine Gebühr in Höhe von 8,- € zur Verfügung gestellt werden.

Die Interessenten werden in Folge der Anmeldung bei der Kursleiterin Edith Bellendir, Tel. 06743.1555 aufgenommen.

...zurück

02.
Feb

Jahreshauptversammlung 2011

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung des TV Steeg 1899 e.V. für das Geschäftsjahr 2010 fand am 21. Januar 2011 im Gasthaus �Weinhotel Blüchertal� statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Versammlungsteilnehmer und einem besonderen Gruß an das Ehrenmitglied Rudolf Jäckel und den Ehrenvorsitzenden Helmut Freiß durch den 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, gedachte man der im vergangenen Jahr verstorbenen Turnschwester Heidi Lieschied.

In seinem Vorwort konnte der Vorsitzende von einem leichten Mitgliederzuwachs berichten.
Nun folgte der sehr ausführliche Geschäftsbericht der 1. Schriftführerin Monika Simon über die Mitgliederversammlung 2010 und die Aktivitäten und Vorkommnisse des vergangenen Jahres, wie z.B. der Theaterabend, das Vereins-Turnfest, das Gau-Turnfest, der 3-Tages Ausflug nach Dresden, die Herbstwanderung, die Weihnachtsfeier usw.. Den Berichten der Übungsleiter/innen, welche ebenfalls von Monika Simon vorgetragen wurden, war übereinstimmend Zufriedenheit zu entnehmen.

An dieser Stelle bedankte sich Dieter Stiehl bei allen ehrenamtlich Tätigen im Verein für ihren ehrenamtlichen Einsatz und im Besonderen bei den Übungsleiterinnen, Übungsleitern und den Vorstandsmitgliedern für die geleistete und vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Hoffnung, dass es auch in der Zukunft immer wieder Personen geben wird die sich ohne Eigennutz für den Verein und damit für die Gesellschaft zur Verfügung stellen.

Der Tagesordnung folgend wurde dann der Kassenbericht durch den 1. Kassierer Horst Kemmer vorgetragen. Die Zahlen zeigten im vergangenen Jahr, trotz größerer Investitionen, eine positive Bilanz. Thomas Zahn, der zusammen mit Emanuel Bellendir die Finanzen überprüft hatte, bestätigte eine vorbildliche Kassenführung, so dass die beantragte Entlastung von Kassierer und Gesamtvorstand einstimmig erfolgte.

In diesem Jahr standen die ersten Amtsinhaber und die Jugendwartin zur Wahl. Hier stellten sich alle der Wiederwahl, welche einstimmig bestätigt wurden. Der Gesamtvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender
Dieter Stiehl
2. Vorsitzende
Ingrid Hemp
1. Schriftführerin
Monika Simon
2. Schriftführerin
Edda Ostermann
1. Kassierer
Horst Kemmer
2. Kassierer
Michael Simon
1. Turnwartin und Frauenturnwartin
Edith Bellendir
Sportwart
Lars Stiehl
Jugendleiterin
Kathrin Rost.

Kassenprüfer sind Martin Schreiner und Thomas Zahn sowie Gabi Praß die als Ersatzfrau neu gewählt wurde.
Bevor Dieter Stiehl die sehr harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung schließen konnte, wurden unter dem Punkt Verschiedenes folgende Punkte vom Vorsitzenden angesprochen:

Reinigung der Turnhalle
Die Reinigung der Halle wird im wöchentlichen Wechsel mit dem SCC durchgeführt. Zu reinigen sind neben der Halle und Bühne auch der Eingangsbereich sowie der Umkleide- und Toilettenbereich.

Sammlung von Drucker- und Kopierpatronen sowie Handys
Nach wie vor werden leergeschriebene Patronen und defekte Handys gesammelt, welche beim Vorsitzenden, Blücherstraße 216a oder bei Dieter Deuer in Bacharach, Oberstr. 10 abgeben werden können, damit sie einer geregelten Aufarbeitung bzw. Entsorgung zugeführt werden können. Hierzu sind auch Firmen aufgerufen

Heizung im DGH
Die Instandsetzung der Steuerung wurde am 17.01.2011 durchgeführt. Die Erweiterung für die Nebenräume wird im Januar 2011 noch abgeschlossen sein.

Termine
  • 15. Mai 2011 — Turnfest, DGH Steeg
  • 17.-19. Juni 2011 — Weinblütenfest Steeg (Teilnahme Fliegendes Chaos)
  • September 2011 — Herbstwanderung
  • 05. November 2011 — Theaterabend mit dem Mainzer Mundarttheater

Weitere Veranstaltungen in Steeg:
  • 03. April 2011 — Musical mit den S(w)inging Kids, DGH Steeg
  • 17. April 2011 — �Bäst of� Begge Peder, DGH Steeg
  • 01. Mai 2011 — 40 Jahre Naturfreundeverein, DGH Steeg

...zurück

07.
Jan

Neuer Kurs - Stress lass nach!!!

Für dieses Thema hat der Turnverein Steeg die lizenzierte Übungsleiterin Kathrin Rost ausbilden lassen.
Entspannungstechniken spielen heutzutage eine große Rolle in der Stressprophylaxe und -bewältigung. Dabei gibt es so viele unterschiedliche Entspannungstechniken, wie es Menschen gibt. Und jeder entspannt anders. Einen kleinen Einblick in diese Techniken kann man bei einem Schnupperkurs des Turnverein Steeg 1899 e.V. bekommen, zu welchem wir recht herzlich sowohl unsere Mitglieder als auch Nichtmitglieder einladen möchten.

Insgesamt wird dieser Schnupper-Kurs zweimal angeboten, der erste Termin ist am Samstag, den 29.01.11 und der Zweite am Samstag den 12.02.2011 jeweils von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung bei Kathrin Rost unter Tel. 06743.937455 möglich, wobei die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Mitglieder des Vereins können dieses Angebot kostenfrei nutzen, für jedes Nichtmitglied wird ein Kostenbeitrag von 3,- € erhoben.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Komplett-Kurs mit mehreren Übungseinheiten in Verbindung mit dem Bildungswerk des Landessportbundes angeboten.

...zurück

13.
Dez

Mitgliederversammlung 2011

Hiermit werden alle Mitglieder des TV Steeg 1899 e.V. zur Mitgliederversammlung am 21.01.2011 um 19.30 Uhr im Weinhotel Blüchertal, Blücherstr. 162, 55422 Bacharach-Steeg eingeladen.
Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht des 1. Schriftführers, inkl. Berichte der Fachwarte und Übungsleiter
5. Kassenbericht des 1. Kassierers und Bericht der Kassenprüfer
6. Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers und des Vorstandes
7. Neuwahlen
a.) 1. Vorsitzende/r
b.) 1. Schriftführer/in
c.) 1. Kassierer/in
d.) 1. Turn/Sportwart/in
e.) Jugendleiter/in
f.) Kassenprüfer/in
8. Beschlussfassung über Anträge und sonstige Vereinsangelegenheiten
9. Verschiedenes

Dringlichkeitsanträge dürfen nur behandelt werden, wenn die Versammlung mit einer 2/3-Mehrheit beschließt, dass diese als Tagesordnungspunkt aufgenommen werden. Wahlberechtigt (Punkt 7. der Tagesordnung) sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Sie bekunden damit ihr Interesse am Vereinsgeschehen und können so die Geschicke des Vereins mitbestimmen. Auch Nicht-Mitglieder, z.B. Eltern von im TV Steeg aktiven Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahre sind recht herzlich eingeladen, allerdings nicht stimmberechtigt.

...zurück

28.
Okt

3-Tagesausflug in die Sächsische Schweiz

Am Freitag den 8. Oktober startete der Turnverein Steeg 1899 e.V. seinen diesjährigen 3-Tagesausflug in die Sächsische Schweiz mit Hauptziel Dresden. Der erste Halt mit zünftigem Frühstück erfolgte auf einem Autobahn-Rasthof. Gut gestärkt mit Weck, Wurst und Wein sowie Kaffee ging es weiter in das Elbsandsteingebirge, dem ersten offiziellen Programmpunkt dieser Tour. Auf dem Plan stand die Besichtigung der Bastei sowie der �Felsenburg Rathen�. Hier gab es tolle Ausblicke in das Elbtal und die dahinter liegenden sehr beeindruckenden Sandsteinformationen. Anschließend wurde das Quartier im Hotel in der Nähe der Altstadt von Dresden bezogen.

Die Gaumen der Teilnehmer wurden am Abend mit Sächsischen Spezialitäten in einem der schönsten Gewölberestaurants unmittelbar neben der in neuem Glanz errichteten Frauenkirche verwöhnt.

Der zweite Tag führte die Mitglieder und Freunde des TV Steeg zunächst unter sachkundiger Führung durch die Stadt und einige Stadtteile von Dresden inkl. Villenviertel (flächenmäßig größer als München), um dann Schloß Pillnitz mit Schloßpark zu besichtigen. Der Bus brachte die Teilnehmer dann an das Elbufer von Dresden, von wo aus sich die Stadtführung mit allen nennenswerten Sehenswürdigkeiten anschloss.

Nach Beendigung der Führungen waren sich alle Teilnehmer einig �dieser Morgen war nicht nur sehr informativ sondern auch sehr unterhaltsam�. Der Nachmittag stand dann zur freien Verfügung, sodass sich jeder die für ihn interessanten Sehenswürdigkeiten näher bzw. Dresden vom Rathausturm von oben betrachten konnte. Der Tag schloss mit dem gemeinsamen Abendessen im Hotel.

Nach dem Frühstück am Abreisetag startete die Gruppe in Richtung Erfurt zum �Oktoberfest auf dem Domplatz�. Nach dem Rundgang durch die Altstadt wurde die Heimreise angetreten. Alle Teilnehmer, auch die die schon einmal in Dresden waren, konnten viele neue Eindrücke gewinnen und waren begeistert vom Preis-Leistungsverhältnis dieser vom Vorsitzenden organisierten Fahrt. Dieter Stiehl bedankte sich bei den Teilnehmern für die Disziplin und den reibungslosen Ablauf und beim Busfahrer für die angenehme Fahrt.

Letzte Rast auf der Autobahn

TIPP: Auf das Foto klicken...!


...zurück

13.
Okt

Herbstwanderung 2010

Bei der diesjährigen Herbstwanderung beteiligten sich 18 Wanderfreunde des Turnverein Steeg 1899 e.V.. Vom Treffpunkt an der Steeger Kirche führte die Route zunächst über den �Karrenweg� und �Purzeldorn� bis zur ehemaligen Jagdhütte �Hütwohl�. Hier wurde die erste �kurze� Stärkung eingenommen.

Der Weg ging weiter durch den �Scheid� dann nach links über den �Bollinger Weg� zur L224, welche dann überquert wurde, um das Etappenziel Dichtelbach zu erreichen, wo man im Felsenkeller zur Mittagsrast einkehrte. Gut gestärkt wanderten die Steeger über die Römerstraße und entlang des Steeger Wildgeheges wieder ins Tal.

Für den kleinen Durst und Hunger hatte jeder Teilnehmer selbst gesorgt, dass man sich an der einen oder anderen Stelle stärken konnte. Die Wanderung bei schönem Herbstwetter fand nach knapp 20 Kilometern seinen Abschluss bei einem Gläschen Wein. Der 1. Vors. Dieter Stiehl zeigte sich sehr zufrieden, dass alle Teilnehmer den Wandertag bei bestem Wetter und unfallfrei absolvieren konnten.

Die Steeger Wanderfreunde vor dem Start in Steeg

TIPP: Auf das Foto klicken...!


...zurück

31.
Aug

Herbstwanderung 2010

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. führt am 26. September 2010 seine diesjährige Herbstwanderung durch. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins wie auch Nichtmitglieder zur Teilnahme recht herzlich eingeladen. Die Wanderer treffen sich um 9.30 Uhr an der Steeger Kirche. Für den �kleinen Durst und Hunger� ist Rucksackverpflegung mitzubringen. Die Wanderstrecke hat eine Länge von ca. 20 km. Unterwegs ist eine Einkehr eingeplant. Interessierte Personen melden sich bei

Dieter Stiehl
Tel.: 06743.919151
bzw. E-mail: Dieter.Stiehl@web.de

bis zum 19. September 2010 für die Teilnahme an.

...zurück

31.
Aug

GYMMOTION (Turngala) 2010 in Koblenz

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. wird die GYM-MOTION am Freitag, den 3. Dezember 2010, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) in der Sporthalle Oberwerth in Koblenz bei entsprechendem Interesse besuchen. Die Abfahrt mit dem Bus am Parkplatz in Steeg ist um 17.00 Uhr geplant.
Wer Interesse hat bei diesem hochkarätigen Feuerwerk aus Sport und Show mit internationalen und nationalen Stars aus dem Bereich des Turnens und der internationalen Akrobatik dabei zu sein, meldet sich wegen der Kartenreservierung verbindlich bis zum 30. September 2010 bei

Dieter Stiehl
Tel.: 06743.919151
E-mail: Dieter.Stiehl@web.de

an.

Gerne können sich auch Nichtmitglieder bei einer Beteiligung von 5,- Euro an den Fahrtkosten zu dieser Fahrt anmelden.
Die Eintrittskarten kosten 25,- Euro.

...zurück

14.
Aug

3-Tagesausflug, Dresden und Sächsische Schweiz

Der Turnverein Steeg 1899 e.V. führt in diesem Jahr wieder einen mehrtägigen Ausflug durch. Geplant ist eine Fahrt mit dem Bus vom 8. bis 10. Oktober 2010 nach Dresden. Hierzu sind alle Mitglieder, Angehörige und Freunde des Vereins sowie Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Die Reisekosten für zwei Hotelübernachtungen im Komfortzimmer (DU/WC) mit Halbpension (Frühstücksbuffet, Abendessen) liegen bei 150,- EUR pro Person im Doppelzimmer. Nichtmitglieder zahlen 180,- EUR. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 40,- EUR für 2 Tage (Mindestteilnahme 30 Personen).

Weiterhin im Programm enthalten: Ein Ausflug in die Sächsische Schweiz mit Elbsandsteingebirge, Schloß Pillnitz und einer Stadtführung in Dresden.

Das Hotel liegt zentral, sodass die Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Schloß usw. leicht zu Fuß erreichbar sind. Da die Teilnehmerzahl durch den Bus begrenzt ist, richtet sich die Teilnahme nach dem Eingang der Anmeldungen.

Alle Interessierten werden gebeten Ihre Anmeldung
bis zur Meldefrist am 27. August 2010
abzugeben, und zwar bei

Dieter Stiehl
Blücherstraße 216a
55422 Bacharach-Steeg
Tel.: 06743.919151
Fax: 06743.919152
E-mail: Dieter.Stiehl@web.de.

...zurück

7.
Juli

56. Gau-Kinder- und Jugend-Turnfest

Das 56. Gau-Kinderturnfest des Turngaus Rhein-Mosel e.V. fand am 26. Juni 2010 bei hochsommerlichen Temperaturen unter der Leitung des Gauvorsitzenden Dieter Stiehl in Koblenz statt.
Unter den über 600 aktiven Teilnehmern aus 29 Vereinen waren die 15 Steeger Turnerinnen und Turner mit ihren Leistungen sehr zufrieden.
Hier konnten überraschend gute Plätze belegt werden. Im Wettkampf �Bundesjugendspiele Turnen� mit den Geräten Boden, Schwebebalken, Barren und Sprung belegten Madeline Schneider und Inga Bauer die Plätze 2 und 3 in ihrer Alterklasse, wobei Madeline Schneider beim Sprung mit 8,0 die Höchstwertung aller Teilnehmerinnen erhielt.

Bei den Jungen belegten Jonas Kemmer, Jacob Krambrich und Tamino Rost die Plätze 17, 29 und 43.

Die Mädchen der starken Jahrgänge konnten in ihren jeweiligen Altersklassen folgende Platzierungen erreichen:
12. Giulia Rösch,
15. Nicole Bauer,
16. Anna Ratzenberger,
21. Selina Rost,
23. Lara Schmelzeisen,
29. Angelina Steinberger,
44. Isabelle Praß,
45. Punktgleich Paula Ratzenberger und Helena Rösch sowie
47. Svenja Lunkenheimer.

Erstmals stellte der TV Steeg mit Inge Stiehl auch eine Kampfrichterin. Die Riegenführung wurde von Doreen Kemmer übernommen und die Betreuung der Kinder lag in den Händen von Kathrin Rost.

Alle Teilnehmer erhielten eine Turnfestmedaille und die Erstplatzierten der insgesamt 54 Riegen eine Urkunde. Der Vorsitzende des Turngau Rhein-Mosel e.V. Dieter Stiehl zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung und dankte allen Helfern für die Unterstützung.
Der Vorstand des TV Steeg gratuliert den Steeger Teilnehmern recht herzlich zu ihrem Erfolg.

Die Aktiven des TV Steeg 1899 e.V.
mit den Übungsleiterinnen Kathrin Rost und Inge Stiehl

TIPP: Auf das Foto klicken...!

...zurück


6.
Juli

Sportolympiade

Das diesjährige Abschlussturnen vor den Sommerferien für die beiden Kinderturngruppen wurde als Sportolympiade rund um die Steeger Grillhütte gefeiert. Mit viel Spaß wurden hier unter anderem die Kräfte im Papierfliegerweitwerfen oder Kirchkernweitspucken gemessen.
Organisiert wurde dies von den beiden Übungsleiterinnen Kathrin Rost und Inge Stiehl und bei der Verpflegung wurden sie von Doreen Kemmer unterstützt.

Die Erstplatzierten bei der Olympiade erhielten für Ihre Leistungen je eine Siegerurkunde. Bei den kleinen Mädchen belegte Isabelle Praß den 1. Platz. Jonas Kemmer setzte sich bei den Jungen durch und bei den Mädchen konnte Anna Ratzenberger die Urkunde entgegennehmen.

Die erste Turnstunde nach den Sommerferien für die Kinder- und Mädchengruppen findet am 17. August und für das Vorschulkinderturnen am 20. August 2010 statt.

Auf dem linken Bild: Die "Olympiasieger" Anna Ratzenberger, Jonas Kemmer und Isabelle Praß (vlnr)
Auf dem rechten Bild: Alle Terilnehmer der Sportolympiade

TIPP: Auf das Foto klicken...!

...zurück


19.
Mai

Start-Termin für Nordic-Walking-Kurs

Der Starttermin für einen weiteren Nordic-Walking-Kurs wurde auf den 14. Juni 2010 gelegt. Der Kurs hat 10 Übungseinheiten und findet jeweils montags von 19.30 bis 21.00 Uhr statt. Der erste Treffpunkt ist an der Turnhalle in Steeg.
Zur Ausrüstung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören gute Laufschuhe und lockere, sportliche Bekleidung und soweit vorhanden eine Pulsmessuhr. Walking-Stöcke können leihweise gegen Gebühr zur Verfügung gestellt werden.

Mitmachen können alle Mitglieder des TV Steeg wie auch Nichtmitglieder, die Lust am "Walken" (Gehen) haben und etwas für ihre Gesundheit, Kraft und Ausdauer tun wollen. Nichtmitglieder sind über das Bildungswerk des Landessportbundes Rheinland-Pfalz versichert und zahlen für jeweils 10 Übungseinheiten (je 1,5 Stunden) 25,- Euro. Für die Walking-Stöcke wird eine Leihgebühr von 8,- Euro erhoben.

Fragen und Anmeldungen bitte an die Übungsleiterin Edith Bellendir unter 06743.1555 oder per E-mail.

Ab 25. Juni 2010 findet auch wieder der Nordic-Walking-Treff statt. Hier treffen sich alle die Lust auf Nordic-Walking haben und ganz ungezwungen mit Gleichgesinnten laufen wollen. Erster Treffpunkt ist um 19.00 Uhr am Bacharacher Sportplatz an der B9.

...zurück

10.
Mai

"111 Jahre TV Steeg 1899 e.V."

Unter dem Motto "111 Jahre Turnverein Steeg 1899 e.V. - Gemeinsam sind wir stark" feierte der Turnverein Steeg am Samstag den 1. Mai sein 111-jähriges Bestehen mit einem bunten Turnfest.

Bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste in der Turnhalle und auf dem Turnplatz durch den 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl galt ein besonderer Gruß dem Ehrenvorsitzenden Helmut Freiß und den fast vollzählig erschienen Ehrenmitgliedern Rudolf Jäckel, Hans Jürgen Kemmer, Gerd Lieschied, Robert Lieschied, Dieter Mörsch, Renate Schmitt, Edgar Stiehl, Friedel Zahn und Charlotte Zahn.

Ein Willkommen erging an den Stadtbürgermeister Dieter Kochskämper, den ersten Beigeordneten Werner Reiter jeweils mit Gattin. Der Verbandsbürgermeister hatte sich wegen anderer Termine entschuldigt und ließ Mitglieder sowie Gäste herzlich grüßen. Auch der TSV Blau-Weiß Bacharach, der in diesem Jahr noch sein 125-jähriges Jubiläum feiert, war mit seiner Vorsitzenden Lieselotte Christ in Begleitung ihres Mannes vertreten.

Um 11.30 Uhr startete das aktive Angebot für alle Kinder, welche sich mit den vielfältigen Angeboten des "Spielmobiles" des Sportbundes Rheinland auf dem Turnplatz vergnügen konnten. Ab 12.00 gab es warme Gerichte aus der Küche und ab 14.30 Uhr stand ein sehr umfassendes Kaffee und Kuchenbuffet bereit. Ein Dankeschön richtete der Vorsitzende an alle Kuchenspender.

Bei den Ehrungen für ununterbrochene Mitgliedschaft bzw. Mitarbeit konnte Dieter Stiehl in diesem Jahr wieder mehrere Mitglieder für langjährige Treue auf die Bühne bitten. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden die Mitglieder: Jochen Ratzenberger, Marina und Sonja Schäfer, Ralf Sturm und Wilfried Weisbarth mit der Bronzenen Vereinsehrennadel mit Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Auf eine bereits 40-jährige Vereinszugehörigkeit konnten Ralf Davids und Frank Mades zurück blicken. Ihnen wurde die Goldene Vereinsehrennadel mit Ehrenurkunde überreicht. Aber auch die Mitarbeit im Verein wurde geehrt. Holger Kapell wurde für seine 10-jährige Übungsleitertätigkeit mit der Bronzenen Vereinsehrennadel und Ehrenurkunde gedankt.

Stolz ist der Verein auch über die Tatsache, dass die über 270 Mitglieder mittlerweile aus 25 Ortschaften kommen. Sogar das am weitesten entfernt wohnende Mitglied, der in Australien lebende Erik Bellendir war mit seiner Familie Gast bei der 111-Jahr-Feier.

Den ersten Programmpunkt des turnerischen Teils des Tages übernahm die Gruppe "TanzTheater Steeg" mit einem "Kreativen Tanz" unter der Leitung von Maria Praß. Die Kinder, d.h. Mädchen und Jungen im Alter von 5-8 Jahre von Kathrin Rost und Inge Stiehl turnten am Boden. Beide Kinderturngruppen traten in ihrer neuen Turnkleidung auf. Dann präsentierte Edith Bellendir einen Tanz mit der Seniorengruppe. Hier schlossen sich die Mädchen ab 9 Jahre mit Übungen am Boden und dem Schwebebalken an. Trainiert wird auch diese Gruppe von Kathrin Rost und Inge Stiehl. Der Abschluss der turnerischen Darbietungen wurde von der über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Turnriege, "Das Fliegende Chaos" mit wirbelnden Sprüngen am Kasten dargeboten. Die Leitung dieser Chaos-Truppe liegt in den Händen von Holger Kapell.

Das Fliegende Chaos wird ebenfalls mit seinen Darbietungen beim 12. Steeger Weinblütenfest am Samstag, den 19. Juni vertreten sein.

Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Akteuren für die Darbietungen. Dank ging auch an alle Helfer auf der Bühne, in der Küche, an der Theke, an der Technik, im Saal und bei der Betreuung des Spielmobils.

Allen ehrenamtlichen Übungsleitern/innen wurde als kleines Dankeschön ein Blumenstrauß überreicht und der Vorsitzende brachte zu Ausdruck, dass der Verein mit dieser gemeinsamen ehrenamtlichen Arbeit auch in Zukunft "stark bleiben wird". Die Verantwortlichen zeigten große Zufriedenheit über die Resonanz durch den Besuch der Bevölkerung zum 111-jährigen Bestehen des Vereins.

Fundsachen wie ein Kinderfahrradhelm und eine Kinderbaseballmütze sind nach telef. Absprache bei Dieter Stiehl 06743-919151 abzuholen.

...zurück

15.
April

Neuer Aerobik-Kurs

Ab Mittwoch, den 21. April 2010 führt der TV Steeg wieder einen AEROBIC-KURS in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes Rheinland-Pfalz durch. In 10 Übungseinheiten von 19.00 bis 20.30 Uhr werden die Kursstunden jeweils mittwochs angeboten. Angesprochen sind nicht nur Frauen sondern alle Personen, welche etwas für ihre körperliche Fitness tun möchten.

Im Besonderen gilt dieses Angebot auch allen Nichtvereinsmitgliedern und Anfängern, denn über das Bildungswerk sind diese Teilnehmer während der Kursmaßnahme auch versichert. Die Kursgebühr beträgt für Nichtmitglieder 25,- €.

Die Interessenten werden in Folge der Anmeldung bei der Kursleiterin Sandra Ostermann-Praß, Tel. 06743.3311 oder Dieter Stiehl Tel. 06743.919151 aufgenommen. Die Teilnahmegebühr ist bei Kursbeginn zu entrichten. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß!

...zurück

13.
April

Turnfest 2010 "Gemeinsam sind wir stark"

Das Turnfest "111 Jahre Turnverein Steeg 1899 e.V." wird am 1. Mai in und an der Turnhalle Steeg stattfinden.
Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" wird ein "Buntes Programm" mit verschiedenen "Mitmachangeboten", präsentiert. Die Ehrung verdienter Mitglieder durch den Verein steht ebenfalls auf dem Programm.

Die Veranstaltung startet am Samstag, den 1. Mai um 11.30 Uhr. Über den Tag verteilt werden Mitmachangebote sowie Tanz- und Turndarbietungen der einzelnen Gruppen präsentiert. Das Spielmobil des Sportbundes Rheinland wird den Kindern ein breites Betätigungsfeld bieten.

Auch Wanderfreunden bietet dieses Fest eine Gelegenheit zur Rast mit Bier vom Fass. Für das leibliche Wohl werden warme Gerichte sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Eintritt ist FREI!

Wir freuen uns darauf bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen zahlreiche Besucher bei uns begrüßen zu dürfen!

Für die auszuführenden Arbeiten während des Festes werden noch Helferinnen und Helfer gesucht. Meldung bitte an Edda Ostermann, Tel. 06743.1265.

Aufbau: Freitag 30. April ab 18.00 Uhr, Reinigung am Montag 3. Mai ab 18.00 Uhr.

...zurück

20.
März

"Himbeereis und flotter Käfer" beim TV Steeg

Auch in diesem Jahr bot der TV Steeg 1899 e.V. wieder einen Unterhaltungsleckerbissen an. Das Duo Bellevue begeisterte die Zuschauer mit ihrem Bühnenstück "Himbeereis und flotter Käfer" und ließ die Wirtschaftswunderzeit, also die 50er und 60er Jahre musikalisch Revue passieren.

Mit unvergessenen Schlagern, welche die Zuschauer zum Mitsingen animierte, Anekdoten sowie bewegten Erinnerungen auf einer Multi-Media-Leinwand präsentierten Gabriele und Alexandra Russ ihr Programm.
Zwischen den musikalischen Einlagen führte das Paar durch die wichtigsten Eckdaten dieser Epoche. Auch der Kommentar zum Fußballweltmeisterschaftsendspiel von 1954 fehlte ebenso wenig, wie Ausschnitte der Putzfrauen Babbisch und Struwwelisch auf Mainzer Mundart aus "Mainz wie es singt und Lacht". Erst nach mehreren Zugaben wurde das Gesangs- und Musikduo von der Bühne entlassen.

Schon eine Seltenheit, dass alle Darbietungen (Musik und Gesang) live dargeboten wurden, so der Vorsitzende Dieter Stiehl in seiner Abmoderation.

...zurück

03.
Feb

"Musiktheater Bellevue" am 13. März 2010 in Steeg

Auch in diesem Jahr bieten wir, über das Turn- uns Sportangebot hinaus, wieder eine kulturelle Veranstaltung der besonderen Art an.

Am 13. März 2010 gastiert das "Musiktheater Bellevue" mit seinem Auftritt "Himbeereis und flotter Käfer" um 20.00 Uhr im Steeger Dorfgemeinschaftshaus (Einlass ab 19.00 Uhr).

Die 50er und 60er Jahre in West-Deutschland - die armen, mageren Nachkriegswehen waren vorbei und man trat ein - in die Wirtschaftswunderzeit. Die neue Lebensfreude der Menschen spiegelte sich auch in einer sehr vielfältigen Musik wieder.
Viele kleine und große musikalische Dreiminutenwerke entstanden, die jeder auf einer Vinylscheibe kaufen und zuhause hören konnte wann er wollte. Sie handelten vom sehnsüchtigen Liebeslied wie "Zigeunerjunge" oder "Für mich soll's rote Rosen regnen" bis hin zu lustigen und beschwingten Lebensweisheiten - vom "EGON", der die Frau zur Flasche greifen lässt bis hin zur "MIMI ohne Krimi" oder den "roten Lippen", die man küssen soll.

Gabriele und Alexander Russ sind das "Musiktheater Bellevue", welches dem Publikum eine Wellnesskur für die Seele beschert.
"Himbeereis und flotter Käfer" heißt der amüsante Ausflug in diese Zeit.

Dem Zuschauer wird ein unvergessener und sehr beschwingter Abend dargeboten. Erinnerungen an unvergessene Komödianten und Showmaster werden wach. Parodien und Geschichten wechseln mit handgemachter Musik auf Instrumenten wie Gitarren, Konzertina, Mandoline, Perkussionsinstrumente und zweistimmigem Gesang.
Das Sahnehäubchen im Programm ist eine Videoleinwand, auf der man die nostalgischen Werbeclips und Eindrücke der damaligen Mode- und Autowelt wieder zum Leben erweckt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 10,- € bei Dieter Stiehl, Blücherstr. 216a in Steeg und bei Toto-Lotto Jauch, Oberstr. 56 in Bacharach erhältlich.

Plakat der Veranstaltung

...zurück

2.
Feb

Bericht der Jahreshauptversammlung 2010

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2009 fand am 15. Januar 2010 im Gasthaus "Zur Alten Mühle" in Steeg statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Versammlungsteilnehmer und einem besonderen Gruß an das Ehrenmitglied Rudolf Jäckel und den Ehrenvorsitzenden Helmut Freiß durch den 1. Vorsitzenden Dieter Stiehl, gedachte man der im vergangenen Jahr verstorbenen Turnschwester Helga Simon.

Nun folgte der sehr ausführliche Geschäftsbericht der 1. Schriftführerin Monika Simon über die Mitgliederversammlung 2009 und die Aktivitäten und Vorkommnisse des vergangenen Jahres, wie z.B. Theaterabend, Vereins-Turnfest, Gau-Turnfest, Herbstwanderung, Weihnachtsfeier usw.

Landrat Claus Schick überreichte in Vertretung für Ministerpräsident Kurt Beck das vom Ministerpräsidenten gestiftete "Wappenschild des Landes Rheinland-Pfalz" für den Turnverein Steeg 1899 e.V. zu seinem 110-jährigen Bestehen "in Anerkennung der Verdienste, die sich der TV Steeg 1899 e.V. in einem 110 jährigen Bemühen um die Pflege des Sports erworben hat." Stellvertretend für den Deutschen Turnerbund wurde Dieter Stiehl beim Turnfest vom Ehrenvorsitzenden des Turngau Rhein-Mosel e.V. Karl-Heinz Hammer mit der seltenen Walter Kolb Plakette mit silberner Ehrennadel und Goldkranz für 20 jährige Vorstandstätigkeit im TV Steeg 1899 e.V., seine langjährige Vorstandstätigkeit im Turngau Rhein-Mosel e.V. und für seine Mitarbeit im Turnverband Mittelrhein ausgezeichnet.

Den Berichten der ÜbungsleiterInnen, war übereinstimmend Zufriedenheit zu entnehmen. Lediglich im Bereich Turnen der Jungen ab 8 Jahre gab es einen Rückgang, sodass diese Übungseinheit zurzeit nicht angeboten wird. Tischtennis dagegen soll ab sofort im 14-tägigen Rhythmus regelmäßig angeboten werden.

An dieser Stelle bedankte sich Dieter Stiehl bei allen ehrenamtlich Tätigen im Verein für ihren Einsatz und im Besonderen bei den ÜbungsleiterInnen und den Vorstandsmitgliedern für die geleistete und vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Hoffnung, dass es auch in der Zukunft immer wieder Personen geben wird, die sich ohne Eigennutz für den Verein und damit für die Gesellschaft zur Verfügung stellen.

Der Tagesordnung folgend wurde dann der Kassenbericht durch den 1. Kassierer Horst Kemmer vorgetragen. Die Zahlen zeigten im vergangenen Jahr eine positive Bilanz.
Michael Simon, der zusammen mit Emanuel Bellendir die Finanzen überprüft hatte, bestätigte eine vorbildliche Kassenführung, sodass die beantragte Entlastung von Kassierer und Gesamtvorstand einstimmig erfolgte.

In diesem Jahr standen die zweiten Amtsinhaber zur Wahl. Hier stellten sich fast alle bis auf Rudolf Jäckel (2. Kassierer) der Wiederwahl, welche einstimmig bestätigt wurden. Aus der Versammlung wurde Michael Simon als 2. Kassierer vorgeschlagen und ebenfalls einstimmig gewählt.

Der Gesamtvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender
Dieter Stiehl
2. Vorsitzende
Ingrid Hemp
1. Schriftführerin
Monika Simon
2. Schriftführerin
Edda Ostermann
1. Kassierer
Horst Kemmer
2. Kassierer
Michael Simon
1. Turnwartin und Frauenturnwartin
Edith Bellendir
Sportwart
Lars Stiehl
Jugendleiterin
Kathrin Rost

Kassenprüfer sind Emanuel Bellendir und Martin Schreiner, sowie Thomas Zahn der als Ersatzmann neu gewählt wurde.
Bevor Dieter Stiehl die sehr harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung schließen konnte, wurden unter dem Punkt Verschiedenes folgende Punkte vom Vorsitzenden angesprochen:

Hallenwart
Dieter Stiehl gab bekannt, dass er einen Nachfolger als Hallenwart aus den Reihen des Turnvereins sucht. Interessierte können sich bei ihm unter Tel.: 06743.919151 melden.

Reinigung der Turnhalle
Hier wird man sich evtl. in Absprache mit anderen Nutzern auf ein neues Konzept einigen müssen.

Kinderturnen
Für diesen Bereich bei Kathrin Rost sucht der Verein Unterstützung. Interessierte melden sich unter 06743.937455

Sammlung von Drucker- und Kopierpatronen, sowie Handys
Nach wie vor werden Leergeschriebene Patronen und defekte Handys gesammelt, welche beim Vorsitzenden, Blücherstraße 216a oder bei Dieter Deuer in Bacharach, Oberstr. 10 abgeben werden können, damit sie einer geregelten Aufarbeitung bzw. Entsorgung zugeführt werden können. Hierzu sind auch Firmen aufgerufen.

Heizung im DGH
Der Wunsch für die Instandsetzung wurde schon mehrfach an die Stadtverwaltung weitergeleitet.

Internetauftritt "www.tv-steeg.de"
Zurzeit wird unsere Web-Site im neuen Design überarbeitet. Alle Ankündigungen und Berichte werden hier unabhängig von der Presse veröffentlicht. Mit der Fertigstellung wird im Feb. 2010 gerechnet. Dieter Stiehl bedankte sich bei seinem Sohn Lars Stiehl für sein Engagement im Zusammenhang mit der Neugestaltung der website.

Termine

Wortmeldungen aus der Versammlung
Doreen Kemmer: Anregung für eine Aerobic Anfänger-Kurs. Dieser soll nach Terminabsprache veröffentlicht werden.
Dieter Stiehl: Alle ÜbungsleiterInnen sollen ihren Bedarf an Ausstattung und Geräten für eine gemeinsame Bestellung an den Vorsitzenden leiten.

Dieter Stiehl bedankte sich bei anwesenden Mitgliedern und schloss die Versammlung um 21.40 Uhr.

...zurück